Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ZAUBERWORT- Das Erzählkunstfestival

6 Januar|11:00-7 Januar|15:00

Das Erzählkunstfestival zu Dreikönig in Nürnberg. vom 5. bis 9. Januar 2022

 

6. JANUAR, /Donnerstag/

11 Uhr nur via Online-Link
Ceilidh (ab 8 Jahren)
9,-/5,50 Euro

15 Uhr – Was fliegt denn da? (ab 6 Jahren)
Josef Mitschan
9,-/5,50 Euro

 

7. JANUAR / Freitag/

15 UhrKäthe 35 (ab 14 Jahren)
Britta Wilmsmeier
9,-/5,50 Euro

 

 

Herzlich willkommen!

In Zeiten von Corona ein Festival zu planen, ist ungefähr so, als ob man versuchen würde, sich in einem Labyrinth zurecht zu finden, ohne zu wissen, was hinter der nächsten Ecke kommt. Und trotzdem muss man es versuchen im Wissen, dass morgen schon wieder alles ganz anders sein könnte. Wenn alles so ablaufen kann, wie es geplant ist, wird es sicher ein spannendes Festival, und wenn nicht, dann erst recht. In jedem Fall hoffe ich auf Ihr Verständnis und Ihre Neugierde. Von unserer Seite werden wir auf jeden Fall alles tun, dass Sie sicher die Erzählkunst genießen können.
Jetzt ist es an Ihnen, liebes Publikum, das Festival auch unter diesen schwierigen Bedingungen wieder zum Event zu machen. Erzählen geht nicht ohne Zuhörer*innen. Lassen Sie sich von der Erzählkunst verzaubern und fliegen Sie auf den Flügeln der Fantasie dem Virus einfach davon.

Herzliche Grüße und ein gutes neues Jahr!
Ihr Michl Zirk

  1. Erzählkunstfestival ZauberWort beginnt das Kulturjahr 2022 mit der Eröffnung des Festivals in der Tafelhalle im KunstKulturQuartier am 5. Januar

Trotz allem – Corona, 2Gplus, maximal 25% Platzauslastung – haben die Kooperationspartner ErzählBühne, Kulturbüro Muggenhof, Kulturzentrum im Krakauer Haus sowie Tafelhalle und Künstlerhaus im Kunstkulturquartier beschlossen, dass die zehnte Ausgabe des Erzählkunstfestivals ZauberWort, die bereits von 2021 auf 2022 verschoben wurde, stattfinden soll.

Das Erzählkunstfestival „ZauberWort“ zieht nun vom 5. bis 9. Januar 2022 wieder das Publikum in seinen Bann. Die Eröffnung des Festivals findet am 5. Januar in der Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Straße 62 ab 17 Uhr statt.

Alle zwei Jahre zum Dreikönigstag kommen Erzähler und Erzählerinnen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum und darüber hinaus nach Nürnberg und versetzen ihre kleinen und großen Zuhörerinnen und Zuhörer mit ihren Geschichten in das Kino im Kopf. Gebannt gelauscht werden darf der Veranstaltung der ErzählBühne in der Tafelhalle, Äußere Sulzbacher Straße 62, im Künstlerhaus im KunstKulturQuartier, Königstraße 93, im Krakauer Haus, Hintere Insel Schütt 34, und in der Kulturwerkstatt Auf AEG, Fürther Straße 244d.

Fünf Tage lang krönen Erzählerinnen und Erzähler die „stade Zeit“ für die ganze Familie, trotzen der Corona-Tristesse und fliegen ihr auf den Flügeln der Fantasie davon.

Auch wenn die Hauptsprache Deutsch sein wird, so haben etliche Erzählende ihre Wurzeln in anderen Ländern, wie Österreich, Niederlande, Luxemburg und Gambia.

Das wird nicht nur in den Geschichten spürbar, sondern auch bei Veranstaltungen wie dem Sprachklang (Sa.,8.1. Kulturwerkstatt auf AEG), bei dem die Erzähler und Erzählerinnen in ihren Muttersprachen und Heimatdialekten sprechen werden. Eine kurze Zusammenfassung auf Deutsch lässt alle alles wunderbar verstehen.

Die langen Erzählabende in der Tafelhalle, die seit langem erfolgreiche Formate des Festivals waren, mussten Corona-bedingt zu 2 Erzählrunden pro Abend umgebaut werden, die jetzt allerdings den Vorteil bieten, dass man an einem Abend alle Erzähler*innen erleben kann mit ihren unterschiedlichen Erzählstilen, verschiedenen Stimmen und Geschichten. Musik von Hilde Pohl ( Mi., 5.1.) und Georg Brinkmann (Fr., 7.1.) schafft dabei Ruhepunkte und verleiht der Fantasie Flügel.

Aber auch für die jungen Geschichtenfans ab 6 Jahren gibt es wieder zahlreiche Veranstaltungen im Glasbau des Künstlerhauses, im Krakauer Haus und auf AEG. Auf Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene wartet das englischsprachige Programm Tales oft the Djinn (SA., 8.1. 17 Uhr, Auf AEG) und aus dem realen Leben die spannende Geschichte eines Berliner Hauses „Käthe 35“ (Fr 7.1., 15 Uhr Auf AEG)

Im Rahmen von Zauberwort 2022 findet bereits zum fünften Mal eine Poetry Slam Show der Extraklasse statt. Unter dem Motto „Three Kings and one Queen of Poetry Slam” treten am Dreikönigstag wieder vier Meister/-innen der Slam-Szene ans Mikrofon (Do., 6.1. 18/21 Uhr, Tafelhalle) und reißen das Publikum jeden Alters mit.

 

Veranstalter des Festivals sind die

„ErzählBühne“,

Tafelhalle/Künstlerhaus im KUKUQ,

das Kulturbüro Muggenhof

und das Kulturzentrum im Krakauer Haus.

Verantwortlich zeichnet für die ErzählBühne Dr. Michael Zirk. 

Die jeweils gültigen Corona-Schutzmaßnahmen finden Sie auf der Seite: www.kunstkulturquartier.de

 

 

Weitere Informationen im Internet:

www.zauberwort.info

www.kuenstlerhaus-nuernberg.de

ww.kuf-kultur.de/muggenhof

www.tafelhalle.de

 

 

Hinweis an die Medien:

Kontakt: Michl Zirk, Erzählbühne, Telefon: 0170-5546329,E-Mail: info@erzaehlbuehne.de

 

 

 

 

     

    Tickets und Infos

     

    Kultur-Information Nürnberg, Königstr. 93, 0911-231-4000,
    kulturinfo@stadt.nuernberg.de | www.kunstkulturquartier.de.
    an allen VVK-Stellen der Nürnberger Nachrichten und voraussichtlich an der Tages-, Abendkasse.

    Aktuelle Infos zu den geltenden Corona-Infektionsschutzmaßnahmen finden Sie auf der Website www.kunstkulturquartier.de

    Eintrittspreise

    Für alle Vor-/Nachmittagsveranstaltungen im Vorverkauf: 9,-/5,50 Euro | Für die Abendveranstaltungen in der Tafelhalle und Auf AEG im Vorverkauf 12,-/7,- Euro.
    Bitte beachten Sie:
    Alle Karten gelten auch als Ticket für den VGN. Sie fahren mit den im VVK erworbenen Karten (trotz der VVK-Gebühr) im wahrsten Sinn des Wortes günstiger und sichern sich obendrein noch Ihren Platz!
    Inhaber des NürnbergPass erhalten 50 % Ermäßigung.
    ZAC-Card Inhaber erhalten 20 % Ermäßigung in den Vorverkaufsstellen der Nürnberger Nachrichten.

    Infotelefon: 0170-5546329, Email: info@erzaehlbuehne.de
    mehr: www.zauberwort.info | facebook.com/Erzaehlkunstfestival

    Details

    Beginn:
    6 Januar|11:00
    Ende:
    7 Januar|15:00
    Veranstaltungskategorie:
    http://www.zauberwort.info