Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

GLOCKE: Soundart- Ausstellung im öffentlichen Raum

17 Juli|13:07-22:00

Vor genau 500 Jahren erklang die Sigismund-Glocke, die größte Glocke in Polen und wichtiges Nationalsymbol, im Turm der Kathedrale auf dem Krakauer Wawel. Sie stammt aus der Hand des Nürnbergers Hans Beheim und ist damit ein Zeugnis der langen Beziehungen der beiden Städte. Zugleich feiern wir 25 Jahre Nürnberger Haus in Krakau und Krakauer Haus in Nürnberg – seit 25 Jahren existieren die beiden Häuser als kulturelle Botschaften beider Städte.

Gefeiert werden beide Jubiläen mit Soundart von Studenten der AdBK Nürnberg und der Kunstakademie Krakau, die im öffentlichen Raum zu erleben sein wird.
Zudem werden um 13:07 Uhr die Glocken einiger Nürnberger Altstadtkirchen als Gruß nach Krakau läuten – denn am 13. Juli erklang die Sigismund-Glocke zum ersten Mal!

Ort: öffentlicher Raum zwischen 3 Hauptpunkten: Akademie Galerie – Hans Sachs Platz – Krakauer Haus

Details

Datum:
17 Juli
Zeit:
13:07-22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Kulturzentrum Krakauer Haus
E-Mail:
kontakt@krakauer-haus.de
Zeige Organisator-Webseite