Do
20.00

Konzert: Cukunft - Klezmer mit zeitgenössischem Sound

 
             

Die Warschauer Klezmer-Band „Cukunft“ feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Sie verbindet meisterhaft traditionelle jüdische Musik mit modernen Jazzklängen. Auch der Hang zum Rock ist in ihrer Musik sehr spürbar.

Ausgehend von osteuropäischen jüdischen Liedern versuchen die Musiker eine eigene Antwort auf die Frage zu finden, wie diese Musik heute wäre, wenn sie sich ungestört weiter entwickeln könnte.

Der Bandleader Raphael Roginski, ein von jüdischer Kultur faszinierter Komponist und Gitarrist, spielt seit Jahren mit vielen Warschauer Musikern Jazz, zeitgenössische Musik und Improvisationen und befasst sich auch theoretisch mit dem Begriff der Weltmusik.

Es war ein wunderbarer Abend!

 
   

 

 

 
     
 
     

Eine Veranstaltung des Kulturzentrums im Krakauer Haus