.
 
 

 

 
     

 

 
 

 

 
 

Der internationale Dramenwettbewerb TALKING ABOUT BORDERS – seit über 10 Jahren der Wichtigste seiner Art im osteuropäischen Raum – fand dieses Jahr in Polen statt. Ausrichter und Uraufführungstheater ist das Schauspiel Nürnberg.
Vom 23. bis 26. Juni werden das Schauspielhaus und der Richard-Wagner-Platz zum Festivalort - mit dem Themenschwerpunkt Polen. Neben der Siegerehrung des Gewinners/ der Gewinnerin des diesjährigen Dramenwettbewerbs werden an diesem Wochenende Werkstattinszenierungen polnischer Theaterliteratur, eine polnische Filmreihe, Konzerte, Lesungen und Podiumsdiskussionen sowie ein Gastspiel eines polnischen Theaters angeboten. Das Krakauer Haus hat sich beteiligt an der Entstehung des Programms - wir freuen uns sehr, als Partner und Unterstützer dabei zu sein!

Im Programm:

Donnerstag, 23.06.2016
19 Uhr, Kammerspiele
Festivaleröffnung und Festvortrag vom Direktor des Adam Mickiewicz Instituts Pawel Potoroczyn
Eintritt frei ////////////////////////// mehr Infos...

20.30 Uhr, Kammerspiele
Preisverleihung der Gewinnerstücke des internationalen Dramenwettbewerbs
Eintritt frei ////////////////////////// mehr Infos...

21.30 Uhr, Foyer Schauspielhaus
Polnische Theaterplakate (VERNISSAGE)
Eintritt frei ////////////////////////// mehr Infos...

 

Freitag, 24.06.2016
17 Uhr, Richard-Wagner-Platz
Unlimited Limited (UNLTD)
ein Projekt der geheimagentur in Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg
Eintritt frei ////////////////////////// mehr Infos...

18 Uhr, Kammerspiele
Trash-Story
von Magda Fertacz. Werkstattinszenierung: Polnische Dramatik
Eintritt: 5,50 € ////////////////////////// mehr Infos...

19 Uhr, Richard-Wagner-Platz
Warm-Up-Party mit DJ Ludwik Zamenhof
Eintritt frei ////////////////////////// mehr Infos...

 

Samstag, 25.06.2016
19.30 Uhr, Schauspielhaus
Die Schutzbefohlenen
von Elfriede Jelinek
Eintrittspreise: 15,30 - 40,00 € ////////////////////////// mehr Infos...

19.30 Uhr, BlueBox
Die Kartei
von Tadeusz Różewicz. Werkstattinszenierung: Polnische Dramatik
Eintritt: 5,50 € ////////////////////////// mehr Infos...

21.30 Uhr, Foyer Schauspielhaus
Strick mein Gedicht mein Herz
Ryszard Krynicki mit der Künstlergruppe RDZEŃ2
POLNISCHE LITERATUR & MUSIK
Eintritt: 5,50 € ////////////////////////// mehr Infos...

 


Sonntag, 26.06.2016
14 Uhr, Foyer Schauspielhaus
Was ist los in Polen? Podiumsgespräch zur (kultur-)politischen Situation
und den aktuellen Entwicklungen in Polen
Mit: Kaja Puto, Brigitta Helbig-Mischewski, Ziemowit Szczerek
Moderation: Olaf Kühl
Eintritt frei ////////////////////////// mehr Infos...

16 Uhr, BlueBox
Die Lotterie / Frauen des Krieges (UA)
2 Geschichten für 5 Schauspieler von von Karine Khodikyan
Siegerstück des internationalen Dramenwettbewerbs
TALKING ABOUT BORDERS 2015 in Armenien
Eintrittspreis: 14,70 € ////////////////////////// mehr Infos...

18 Uhr, Kammerspiele
Granice / Borders
von Julia Holewinska
Gastspiel des Teatr Polski Bydgoszcz In polnischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Eintrittspreise: 13,90 - 27,50 € ////////////////////////// mehr Infos...

20.30 Uhr, Schauspielhaus
Kozmik Blues
Konzert mit Natalia ‚Natu‘ Przybysz und Band
Eintrittspreise: 13,90 - 37,30 € ////////////////////////// mehr Infos...

 
         
     

 

 
 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
Fr
19.30

Autorenlesung mit Olaf Goldammer: „Ein Wochenende lang Krakau“ (Eine Liebeserklärung an die Stadt und ihre Menschen)  
Olaf Goldammer, mit sächsischen, ostpreußischen und schlesischen Wurzeln ist über Leipzig, Berlin, Hamburg und Hannover 2005 nach Frankfurt gekommen und dort sesshaft geworden. Sein Sinn für Humor begleitet den bekennenden Rheinländer auf privaten und beruflichen Reisen. 
Im Buch geht es um drei kunterbunte Nächte in Krakau, um Wodka, Musik und Frauen. Pralles (Nacht-) Leben und liebenswert skurrile Selbstreflexionen wechseln sich ab.Ein Wochenende lang Krakau ist die erste Erzählung des Autors, Fortsetzung nicht ausgeschlossen.

 
     
Veranstalter: Deutsch-Polnische Gesellschaft in Franken e.V.
 

 

 

 

 

 

 

 



   
Jubiläumsfeier in Nürnberg!
 
     

Wir feiern! Vom 8.7. bis 10.7.2016. Mehr Infos hier:
20jahre.krakauer-haus.de