So
20.00

Jazz im Turm – Adam Pieronczyk Trio

   
 


 
 

Ein wahres Muss für alle Fans des polnischen Jazz! Adam Pieronczyk, einer der besten Jazzmusiker Polens, präsentiert im Krakauer Haus sein neues Projekt.

Mit Andrzej Święs am Kontrabas und Krzysztof Dziedzic am Schlagzeug entführt uns der begnadete Saxophonist Adam Pieronczyk in die Welt der Klänge, die unter die Haut gehen.

Von FAZ als „ein Supertechniker, ein geistvoller Strukturalist und noch ein bißchen cooler als manche Saxophonstars, mit denen er den Vergleich nicht zu scheuen braucht“ bezeichnet, beherrscht Pieronczyk meisterhaft ergreifende Übergänge von minimalistischen, klaren Strukturen in emotionale, fast folkloristisch anmutende Passagen, tranceartige Repetitionen, die das Publikum hypnotisieren...

Faszinierende, einfallsreiche Kompositionen, hervorragende Umsetzung - kein gefälliger Jazz, große Kunst.

 

Foto: Krzysztof Nowak

 
       
   
       

Eine Veranstaltung des Kulturzentrums im Krakauer Haus