Di
19.30
 

Jazzkonzert am Valentinstag
Sing Sing Penelope

   
 



         

Die Polnische Presse (Jazzforum, Gazeta Wyborcza) kündigte den Generationenwechsel in der Jazz-Szene an.

Als eine der neuen, äusserst interessanten Erscheinungen auf dem Gebiet des Jazzrock wird die Gruppe „Sing Sing Penelope“ immer wieder erwähnt. Enthusiastische Kritiken brachte ihnen der Auftritt beim „Warsaw Summer Jazz Days“-Festival.

Die fünf Musiker (Saxophon, Tromphete, Schlagzeug, Piano und Bassgitarre), die der sog. „Yass-Scene“ entsprungen sind, begeistern mit trance-artigen, von der elektronischen Club-Musik inspirierten Klängen.

 

 
   
 
 
 
       

Eine Veranstaltung des Kulturzentrums im Krakauer Haus