Sa
ab 16.00
 

Straßenfest zum 10jährigen Jubiläum des Krakauer Hauses
und des Krakauer Turm Vereins

 
 

Das KLAZZ ENSEMBLE ist eine Begegnung zweier musikalischer Welten.
Ein klassisches Streichquintett tritt in Korrespondenz mit einem Jazz Quartett.

Die von Beethoven und traditionellem Blues, über polnische Folklore, bis hin zu Funk beeinflußten Kompositionen bieten dem Ensemble ein breites Spektrum musikalischer Ausdrucksmöglichkeiten.

Jazzige Harmonik als auch Packende Grooves fließen in den den Klangkörper der Streicher, welche dann durchaus auch solistisch in den Vordergrund treten und wiederum die Solisten zu neuen Varriationen verführen.

Mit großer Spielfreude versuchen die neun Musiker, welche sich aus bekannten Solisten der Jazz Scene und Mitgliedern der Nürnberger Philharmonikern zusammensetzen, zwei Klangwelten verschmelzen zu lassen.

Jelena Jurayeva - Klavier
Markus Riessbeck - Sax
Werner Treiber - Schlagzeug
Joachim Sevenitz - Bass
  Richard Brunner - 1 Geige
Kea Wolter - 2 Geige
Ania Schaller 3 Geige
Larisa Gromotka - Viola
Pavlina Iorova - Cello



 
       

Eine Veranstaltung des Kulturzentrums im Krakauer Haus

und des Krakauer Turm Vereins