Foto: Claus Felix

Was haben die Tauben mit Krakau zu tun?

Ein Preisausschreiben

 

Die Städte Nürnberg und Krakau feiern gemeinsam mit ihren Verkehrsbetrieben das 40. Jubiläum der Städtepartnerschaft Nürnberg – Krakau. Aus diesem Grund wurde ein Straßenbahnzug mit Motiven aus Krakau geschmückt /Gestaltung: Kasia Prusik-Lutz/.

Da ist beispielsweise das Hermelin aus dem Bild von Leonardo da Vinci „Die Dame mit dem Hermelin“ zu sehen, das im Nationalmuseum von Krakau hängt, ein typisches Gebäck „Der Kringel“, oder der Turm der Marienkirche von Krakau.

Wer mindestens 20 Motive, die sich auf der Straßenbahn befinden, zuordnen kann, der hat die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen:

  1. Preis:

Eine Busreise nach Krakau

(drei Übernachtungen mit Frühstück + Stadtführung)

  1. Preis:

Zwei Tickets für ein ausgewähltes Konzert im Rahmen des Festivals „Polenallergie“

  1. Preis:

Eine CD mit Jazzmusik aus Krakau

 

Ihre Vorschläge bitte an: kontakt@krakauer-haus.de schicken. Die Verlosung findet am 13. Oktober statt.