previous arrow
next arrow
Slider

InselKunst

Eine Kunstbegegnung  im öffentlichen Raum der Insel Schütt

Ein jährlich stattfindendes Projekt, zu welchem Krakauer und Nürnberger Künstlerinnen und Künstler eingeladen werden. Die Werke werden innerhalb der Insel Schütt präsentiert.

 

Im Jahr 2016 fand mit dem Titel „20“ die Jubiläumsausstellung im öffentlichen Raum der Städte Nürnberg und Krakau statt, in der Arbeiten von Künstlern aus beiden Städten präsentiert wurden.

Mehr über das Projekt „20“ gibt es hier:
Austellung „20“

Die Ausstellung erzeugte in beiden Städten eine großartige Resonanz und so entschied sich das Krakauer Haus, das Projekt fortzusetzen –  es läuft seit 2017 unter dem Namen „Inselkunst“.

 

 

 

Die Ausstellung wird von Kasia Prusik-Lutz kuratiert.

Künstler, die ihre Arbeiten im Rahmen von InselKunst präsentierten:

Kornel Janczy ( InselKunst 2018)
Caspar Hüter ( InselKunst 2018)
Michalina Bigaj ( InselKunst 2018)
Urban Hüter ( InselKunst 2018)