Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„POLNISCHE SPUREN IN DEUTSCHLAND“ / Lesung

27 Februar|19:00

frei

Veranstalter: Krakauer Turm e.V.

Eintritt: Frei

Reservierung: info@krakauer-turm.de

//////////

 

Zwei Autoren: Agnieszka Kowaluk und Dr. Peter-Oliver Loew stellen das Leselexikon „Polnische Spuren in Deutschland“ vor. Eine Lesung mit Aha! – Effekt

Polen in Deutschland – das ist eine Geschichte mit unendlich vielen Facetten. Ein neulich in deutscher Sprache erschienenes umfangreiches „Lesebuchlexion“ zeigt an ausgewählten Beispielen auf unterhaltende und lehrreiche Weise, wie Polinnen und Polen, „polnische“ Orte oder Erinnerungen Geschichte und Gegenwart Deutschlands prägen. Dabei geht es nicht nur um Bekannte(s) – Berlin, Ruhrpolen, Pflegekräfte oder Lukas Podolski –, sondern auch und vor allem um das Unbekannte oder um Dinge, die nicht in erster Linie mit Polen in Verbindung gebracht werden. Das reich bebilderte und aufwändig gestaltete Buch wird vom Deutschen Polen-Institut in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegeben und ist ein Gemeinschaftswerk von 17 deutschen und polnischen Verfasserinnen und Verfassern.

Veranstaltung des Fördervereins Krakauer Turm e.V. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Polen-Institut in Darmstadt.Die Lesereise zum Buch wird von der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit gefördert.

Copyright bei allen Grafiken liegen bei der Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2018

Details

Datum:
27 Februar
Zeit:
19:00
Eintritt:
frei
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Krakauer Turm e.V.
E-Mail:
info@krakauer-turm.de
Website:
https://krakauer-turm.de

Veranstaltungsort

Krakauer Haus
Hintere Insel Schütt 34
Nürnberg, 90403
+ Google Karte