Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

40 JAHRE STÄDTEPARTNERSCHAFT: KRAKAU-NÜRNBERG

11 Oktober-13 Oktober

EIN WOCHENENDE MIT KRAKAU

40 Jahre Städtepartnerschaft Nürnberg – Krakau

 

Die Städtepartnerschaft zwischen Nürnberg und Krakau wurde 1979 abgeschlossen. Das Netz der Beziehungen, an dem seither gearbeitet wird, umfasst alle Lebensbereiche: Kultur, Jugendaustausch, Kooperationen zwischen Hochschulen und Austauschprojekte aller Art. Eine Reihe von Institutionen verbindet seit Jahren eine direkte Zusammenarbeit, allen voran die Verkehrsbetriebe aus Krakau und Nürnberg, die diese Kooperation noch vor dem offiziellen Abschluss der Partnerschaft aufgenommen haben.

Krönung dieser lebendigen Partnerschaft sind das „Krakauer Haus“ in Nürnberg und das „Nürnberger Haus“ in Krakau. Beide präsentieren seit  1996 Kunst und Kultur aus diesen Städten.

 

PROGRAMM

 

Freitag, 11. Oktober 2019          

 Haltestelle:
Tiergärtnertor
  

 

16:00 – 22:00 
Kunst, Musik, eine Fahrt mit der historischen Eventbahn und ein Foodtruck aus Krakau. In Zusammenarbeit mit dem Café Wanderer.
Eintritt: frei
Ort: Albrecht Dürer Platz

 

Samstag, 12. Oktober 2019

 

            Haltestelle:
Plärrer / Tiergarten /Fembohaus / Krakauer Haus
 

 

10:00 – 17:00 
Plärrer: Präsentation der in Krakau renovierten historischen Straßenbahnen, Food Truck aus Krakau und Fahrten mit der historischen Eventbahn- Kunstinstallation von Dominik Stanisławski
Eintritt: frei
Ort: am 
Plärrer

 

12:00  
Übergabe der Geschenke der Stadt Krakau – eine Bank und ein Baum – an Nürnberg.
Eintritt: Tiergartenkarte
Ort: Tiergarten/Schneeleopardengehe

 

13:00 –15.00  
Comic-Workshops für Kinder von 10 bis 15 Jahren mit dem Krakauer Künstler Artur  Wabik im Fembohaus,
Eintritt frei, Voranmeldung: bis 4. Oktober an:
stadtmuseum-fembohaus@stadt.nuernberg.de
Ort: Fembo-Haus

13:00 – 18:00
„Fachrichtung Geometrie“ eine Ausstellung mit Arbeit en von den Künstlern: Olga Ząbroń, Michał Misiak/Krk und Martin Vosswinkel und Gerhard Hotter/Nbg im Krakauer Haus.
Eintritt: Frei
Ort: Galerie im Krakauer Haus

 

20:00 Uhr
„Fraktale“ im Krakauer Haus– Jazz aus Krakau im Rahmen des Festivals „Polenallergie“
Eintritt: 8€, Kartenservierung: kontakt@krakauer-haus.de
Ort: Krakauer Haus

 

Sonntag, 13. Oktober 2019         

            Haltestelle:
Heilig-Geist-Saal /Krakauer Haus / Fembohaus
 

 

12:00 – 22:00
Food Truck aus Krakau auf dem Hans-Sachs-Platz

 

12:00 – 13:00
musikalisch-literarische Matinee im Krakauer Haus,
Eintritt: Kartenreservierung: info@dgpf-nuernberg.de
Ort: Krakauer Haus

13:00 –15.00
Comic-Workshops für Kinder von 10 bis 15 Jahren mit dem Krakauer Künstler Artur Wabik im Fembohaus,
Eintritt frei, gegen Voranmeldung bis 4. Oktober an: stadtmuseum fembohaus@stadt.nuernberg.de
Ort: Fembo-Haus

13:00 – 18:00     
Fachrichtung Geometrie eine Ausstellung mit Arbeiten von den Künstlern: Olga Zabron, Michal Misiak/Krk und Martin Vosswinkel und Gerhard Hotter/Nbg im Krakauer Haus.
Eintritt: Frei
Ort: Galerie im Krakauer Haus

 

18:30 Uhr  
Konzert des großen Kammerorchesters „Sinfonietta Cracovia“ mit dem Soloklarinettisten der Wiener Philharmoniker Daniel Ottensamer als Solisten.
Heilig-Geist-Saal, Hans-Sachs-Platz 2,
Eintritt frei, gegen Voranmeldung beim Amt für Internationale Beziehungen, Email:
ib@stadt.nuernberg.de
Ort: Heilig Geist Spital

Eine gemeinsame Aktion des Amtes für Internationale Beziehungen, der Stadt Krakau, des Krakauer Hauses und der VAG.

Kooperationspartner:
Stadtmuseum im Fembo-Haus, Reisebüro Polenreisen, Café Wanderer, Deutsch-Polnische Gesellschaft in Franken, Krakauer Turm e.V.

 

Details

Beginn:
11 Oktober
Ende:
13 Oktober
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Kulturzentrum Krakauer Haus
Amt für Internationale Beziehungen

Veranstaltungsort

Insel Schütt
Insel Schütt
Nürnberg,
+ Google Karte