PolenAllergie

Alljährlich läutet das Krakauer Haus den Herbst mit der „PolenAllergie“ ein: Das Musikfestival ist die beste Behandlung gegen etwaige Vorurteile in Bezug auf polnische Musik. Die eingeladenen polnischen Musiker präsentieren verschiede Facetten der aktuellen polnischen Musikszene und kurieren so jegliche Berührungsängste effektiv und nachhaltig. Die Konzerte sind die einzelnen Impfdosen – je mehr man besucht, desto besser für das eigene Wohlbefinden!

 

Freuen Sie sich mit uns auf die kommende Ausgabe und auf neue musikalische Entdeckungen

 

 

PolenAllergie

 

 

 


Das Festival PolenAllergie wurde ursprünglich gemeinsam von Grazyna Wanat,  Reinhold Horn und dem Team der Katharinenruine konzipiert.

Seit 2016 wird das Festival von Agata Kamińska geleitet.