navi3x1.gif


 

„Liebe“ - Milość


22. 05. Freitag, 19.15 Uhr Filmhauskino
Königstraße 93

Pl 2012, Musik-Doku, Regie Filip Dzierzawski, 91 Min., OmeU

Es war einmal... eine Jazzband, die sich „Liebe“ nannte und eine der wichtigsten Jazzformationen Polens der 90er Jahre wurde. 20 Jahre später treffen sich die Musiker erneut – alle haben sich inzwischen einen eigenen Namen gemacht und unterschiedliche Karrieren hinterlegt. Tymon Tymański, Mikołaj Trzaska, Leszek Możdżer und Maciej Sikała erinnern sich an alte Zeiten und an die dramatische Geschichte der Band. Auch denken sie an eine Reaktivierung der Formation. Ist diese noch möglich?

Der Film bietet eine wunderbare Vorbereitung auf das Abschlusskonzert der 10. Polnischen Filmwoche, mit Mikołaj Trzaska und seinem Projekt „Ircha“.