navi3x1.gif


 



C I N E C I T T A

FR., 26.4.2013

 

Du bist Gott
JesteŚ Bogiem

 

PL 2012
Regie: Leszek Dawid
Produktion: Studio Filmowe Kadr
Dauer: 110 Min.
Drehbuch: Maciej Pisuk
Musik: Rahim, Fokus
Kamera: Radosław Ładczuk

Darsteller: Marcin Kowalczyk, Tomasz Schuchardt, Dawid Ogrodnik, Arkadiusz Jakubik, Katarzyna Wajda, Ernest Lorek, Marcin Dorociński, Adam Nawojczyk, Przemysław Bluszcz, Dorota Wierzbicka , Grzegorz Przybył, Bogusława Kożusznik-Kurosad, Mirosław Neinert, Małgorzata Zajączkowska, Halina Bednarz, Wiesław Kupczak, u.A.

Der Kinofilm erreichte in Polen schnell Kultstatus, nicht nur wegen des beeindruckenden Soundtracks: „Du bist Gott" erzählt die Geschichte der Hip-Hop Gruppe „Paktofonika“ und vermittelt das Lebensgefühl polnischer Jugendlicher in den späten 90ern. Die Protagonisten leben in den Plattenbauten rund um Kattowitz, die Industriemetropole Katowice in Oberschlesien. Die neue, kapitalistische Ordnung zieht ein, die alte Zeit jedoch hat sich noch lange nicht verabschiedet – vor diesem Hintergrund gründen die jungen Musiker eine Band, die bald zu Legende wird – und die, wie die meisten Legenden, eine tragische Komponente beinhaltet.

Leszek Dawid, Drehbuchautor:
"Die Band Paktofonika hat den Jungs das Fenster zur Welt geöffnet. Sie haben ihre Probleme in Gedichtform gebracht, über ihre Gefühle in der neuen Wirklichkeit gerapt, über ihren Kampf um einen Platz im Leben. Als Heranwachsende fühlten sich damals völlig ratlos, sie hatten keine Vorbilder. Sie wollten authentisch sein, aber das neue System ließ das nicht zu. Es ist die letzte Generation, die diesen Umbruch am eigenen Leib erlebt hat."